Kurse


Ballett

Die Ballettschule Petra Lüscher bietet professionellen Ballettunterricht für Kinder ab 4 Jahren mit oder ohne professionelle Ambitionen. Wir achten darauf, dass die Kinder ihre individuellen physiologischen Möglichkeiten kennen lernen und sich körperlich und geistig positiv entwickeln.

Die Ballettschule Petra Lüscher unterrichtet an den Standorten Pfäffikon, Wald und Wallisellen. Zusätzlich unterrichtet in Pfäffikon Sabine Nüssli, Ballettlehrerin.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Petra Lüscher

dipl. Ballettlehrerin SBTG / SBLV

freischaffende Tänzerin

 


www.ballettschule-pl.ch

info@ballettschule-pl.ch

+41 76 755 61 66



Beckenbodentraining

 

Ein aktiver Beckenboden ist eine starke Basis bei Bewegung und Belastung

 

Neuer Kurs ab März 2017                                                                                     

jeweils montags von 16.00 - 16.50 Uhr 

13. März, 10. April, 15. Mai, 12. Juni, 10. Juli 

Termine können auch einzeln gebucht werden.               

Fr. 30.-/Lektion ; 120.-/5er Abo

 

Kursinhalt: 

Wahrnehmungsübungen

Kräftigungs- und Entspannungsübungen für den Beckenboden

Kräftigen der Rumpfmuskulatur mit Einbezug des Beckenbodens

Übungen für den Alltag

 

Kursziel:

verbesserte Wahrnehmung des Beckenbodens

Rückenbeschwerden lindern

Hilfe bei Inkontinenz (Blasenschwäche) oder zur Vorbeugung 

Esther Bucher

Bewegungspädagogin BGB Level 3


+41 79 255 03 02

www.move-in-dance.ch

move-in@bluewin.ch



Bauchtanz

Bauchtanz

Sinnliche Fitness für die Frau!

Der „Bauchtanz“ oder „Orientalischer Tanz“ ist entsprungen aus den Urtänzen der Menschheit. Dieser Tanz wird seit jeher mit altem Wissen und Frauenkraft in Verbindung gebracht.  Bauchtanz ist eine sinnliche und nachhaltig wirksame Möglichkeit den ganzen Körper, von Kopf bis Fuss, zu kräftigen, geschmeidiger zu werden und eine gesunde, aufrechte Körperhaltung aufzubauen.

 

Ich vermittle den Bauchtanz aufbauend mit viel Gefühl, bildhafte Anleitungen, mit einer Prise Humor und Poesie. Mit meinem achtsamen Tanztraining nehmen wir besonders unser Körperinneres wieder bewusster wahr, was uns hilft mit Gelassenheit im Hier und Jetzt zu sein. Auf anderer Ebene führt Bauchtanzen auch zu einer positiven Einstellung als Frau, zur liebevollen Annahme vom eigenen Körper und zu einem gesunden Selbstwertgefühl.

Die Tanzlektionen mit „Live-Trommel“ Begleitung, sind eine wunderbare Möglichkeit die orientalischen Rhythmen „hautnah“ kennenzulernen. 

 

Jede Frau kann mitmachen, es gibt dabei keine Vorgaben von Alter, Figur oder

Vorkenntnissen.  Einfach ausprobieren und ein sinnlicher Ausgleich zum Alltag erleben…

Annina Eberle

Bauchtanzlehrerin


www.shazmina-bauchtanz.ch

info@shazmina-bauchtanz.ch

+41 79 510 26 28



Dance Workout

Dieses Training verbessert Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Dein Körper wird modeliert durch dieses intensive, ausdrucksstarke workout, das auf der Technik des jazz dance beruht. Trotzdem spürst du kaum die Anstrengung, denn die Musik reisst dich mit und sie trägt dich ;-)

Esther Bucher

Bewegungspädagogin BGB Level 3


+41 79 255 03 02

www.move-in-dance.ch

move-in@bluewin.ch



fitdankbaby

Bei fitdankbaby® können Mütter sowohl etwas für ihren Körper als auch die Entwicklung ihres Babys tun. fitdankbaby® ist ein durchdachtes Konzept, das eine mitreißende, effektive Stundengestaltung ermöglicht.

Astrid Löwy

astrid.loewy@fitdankbaby.ch



Flamenco

Der Flamenco gehört mit Recht zum Unesco Weltkulturerbe, vereint er doch viele musikalische und kulturelle Einflüsse. Der Tanz und die Musik drücken die ganze Pallette von Emotionen aus, wie Lebensfreude, Trauer, Liebe oder Wut.

Im Unterricht werden die Grundlagen des Flamencotanzes gelehrt. Dazu gehören Rhythmusschulung, Fusstechnik, Armführung und Koordination. Nebst der Technik wird jeweils an einer Choreografie gearbeitet.

Gelegentlich wird der Unterricht von einem Gitarristen und Perkussionisten begleitet.

Caroline Gfeller

Bewegungspädagogin BGB

Flamencotänzerin


+41 79 444 38 20

www.flamenco-caroline.ch

info@flamenco-caroline.ch



Gymnastik für Senioren

Nach dem lockeren und spielerischen Aufwärmen mit Musik folgt ein körpergerechtes und gezieltes Kräftigen und Dehnen der ganzen Muskulatur.

Katja Otto

Bewegungspädagogin SBTG/BGB

Fitnessinstruktorin AFAA


+41 79 795 95 11

katja.otto@gmx.ch



modern line dance

„Ich liebe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere aller Dinge“

Wollten Sie nicht schon lange mal wieder tanzen? Auch ohne Partnerin oder Partner? Dann ist modern Line Dance das Richtige für Sie!

modern Line Dance steht für das Tanzen zu allen Musikstilen und Musikrhythmen mit gezieltem Einsatz der Arme. Es soll vor allem Spass machen, zur allgemeinen Fitness beitragen und ist geeignet für alle Menschen aller Altersklassen.

Getanzt wir in der Gruppe, ohne festen Partner oder feste Partnerin, in Linien (lines) neben- und hintereinander. Jeder Tanz besteht aus einer choreographisch festgelegten Schrittfolge, die solange wiederholt wird, bis das Musikstück zu Ende ist.

modern Line Dance bietet Gedächtnistraining, Körperschulung und das Erleben von Emotionen in einem. Die Koordination wird verbessert, das Gleichgewicht tänzerisch geschult und die Beweglichkeit bleibt erhalten. 

Tanzen ist Balsam für die Seele und  lässt uns vom Alltag eine Pause machen. Mit dem neugewonnen Schwung geht es sich leichter durch das tägliche Leben.

Wagen Sie den ersten Schritt auf das Tanzparkett. Den ersten Schritt zu mehr Bewegung, Spass und Freude - mit modern Line Dance.

Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst Hedi Feusi, modern Line Dance Instructor

Hedi Feusi

Modern Line Dance Instructor

dipl. Trainerin Bewegung & Gesundheit

Erwachsenensportleiterin ESA

Zertifikat Erwachsenenbildung SVEB 1


+41 52 383 37 08

www.modern-linedance.ch

modern-linedance@bluewin.ch



Nia

Fit durch getanzte Lebensfreude!

Es explodiert wie Tae Kwon Do 

es groovt wie Jazzdance

es fliesst wie Tai Chi 

es zentriert wie Yoga 

es macht glücklich und entspannt 

es bringt Dir Power und Beweglichkeit 

es führt zu körperlicher, mentaler und emotionaler Fitness 

es entfaltet Dein volles Potential und stärkt Deinen ganzen Organismus

Es heisst Nia - Komm und erleb es selbst - es wirkt!

Sabrina Saner

Nia Lehrerin


+41 76 441 48 88

www.body-and-spirit.ch

s.saner@gmx.ch



Orientalischer Tanz

Die typischen sinnlich weiblichen Beckenbewegungen dieses Tanzes, dienten schon früher dem körperlichen und seelischen Wohlbefinden. Bauchtanz ist eine sinnliche und nachhaltig wirksame Möglichkeit den ganzen Körper, von Kopf bis Fuss, zu kräftigen, beweglicher zu werden und eine gesunde, aufrechte Körperhaltung aufzubauen.

Jede Frau kann mitmachen, es gibt dabei keine Vorgaben von Alter, Figur oder

anderen „künstlichen Idealen“. Das Wichtigste ist deine Offenheit für etwas Neues und die Freude an Musik, Bewegung und Tanz!

Mirjam Lämmle


mirjam.laemmle@bluewin.ch



Rücken - Haltung - Osten

körperbewusstes, abwechslungsreiches Training. Mit einer bewussten Körperhaltung sollen Schmerzen gelindert und der Körper ins Lot gebracht werden.

 

Ziel

-Kräftigungsübungen und Reize für den Aufbau von Knochenmasse

-Aufrechterhaltung und Verbesserung koordinativer Fähigkeiten

-Gleichgewichtsschulung und Sturzprophylaxe

-Augentraining für sicheres Gehen

Marianne Schütz

Bewegungspädagogin BGB


+41 79 712 00 35

www.bewusstesbewegen.ch

marianne@bewusstesbewegen.ch



Pilates

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein. Es ist auch zur Rehabilitation nach Unfällen geeignet. Die wesentlichen Prinzipien der Pilates-Methode sind Kontrolle, Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung, Entspannung, Bewegungsfluss und Koordination. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung.

Bettina Böhlen

Sportstudium ETH


+41 79 639 28 91

www.bezzy.ch

bettina.boehlen@bluewin.ch



pilates flow

Im pilates flow werden Pilatesübungen nach wenigen Wiederholungen aneinandergehängt. In fliessenden Übergängen wechseln wir von kräftigenden Stellungen in beweglichkeitsfördernde Stellungen. Das pilates flow Training mobilisiert die Gelenke, kräftigt die grossen und die tiefliegenden Muskeln und fördert die Beweglichkeit.

Das Ziel ist ein starker und geschmeidiger Körper.

Esther Bucher

Bewegungspädagogin BGB Level 3


+41 79 255 03 02

www.move-in-dance.ch

move-in@bluewin.ch



Qi Gong

Qigong ist eine uralte chinesische Lebenskunst. Die ruhig ausgeführten Bewegungen können wir als Lebens-Energie-Pflege betrachten.

Um sich gesund zu fühlen braucht unser Körper achtsam ausgeführte Bewegungen und einen ruhigen, entspannten Geist. Unser Leben ist vollgepackt mit Aktivitäten, Hektik und Ruhelosigkeit – das praktizieren von Qigong kann uns eine Hilfe sein das Leben zu entschleunigen und achtsamer zu werden.

 

Nach der traditionellen chinesischen Medizin fliesst Qi in zwölf Meridianen durch unseren Körper. Die Meridiane sind weitverzweigt, ähnlich dem Blutkreislauf. Sind diese Energiebahnen blockiert, kann es zu Krankheiten und Müdigkeit kommen.

 

In der traditionell chinesischen Medizin gibt es verschiedene Techniken das Qi wieder

fliessen zu lassen und die Energien auszugleichen.

Qigong kennt tausende von Übungen. Doch alle Übungen vereinen drei Methoden:     Bewegung Atmung und Vorstellungskraft.

Für Qigong kennzeichnend sind sorgfältige langsame Bewegungen im Rhythmus der bewussten Atmung. Diese Bewegungen werden vor dem inneren Auge visualisiert.

Vorgestellte Bewegungen wirken viel effektiver, dieser Trainingsansatz ist beim Spitzensport schon lange erkannt.

 

Das Schöne an Qigong ist, dass es alle machen können. Junge und Alte, Menschen in unterschiedlichsten Verfassungen – im Sitzen, Liegen und Stehen.

Dann spürt man plötzlich Wärme und ein Kribbeln, dann fliesst das Qi, dann fliesst das Leben.

Maria Kistler

Qi Gong /  Feldenkrais Lehrerin SFV


+41 76 349 90 88

+41 43 288 80 70

www.sinnfonie.ch

sinnfonie@feldenkrais.ch



Rücken-Fit

Gute Haltung bedeutet starke, gesunde Muskulatur.

Sie stärken Ihren Rücken mit gezielten, schonenden Übungen und lernen bewusster auf Ihren Rücken aufzupassen.

Katja Otto

Bewegungspädagogin SBTG/BGB

Fitnessinstruktorin AFAA


+41 79 795 95 11

katja.otto@gmx..ch



Soft-Gym & Rückbildung

ist eine Kombination von Pilates, Yoga und Bewegungsgymnastik! Daraus entsteht:

- Rücken-Gymnastik kombiniert mit Beckenboden-, Bauch-, Po- und Bein-Training

- Soft-Gym nach der Geburt (Rückbildung)

Schonung von Rücken und Gelenken.

In jeder Lektion 20 bis 30 Minuten Aufwärmen mit Soft-Musik. 

Annelies Bolliger

Gymnastiklehrerin und Therapeutin


+41 44 950 31 70

www.annelies-bolliger.ch

info@annelies-bolliger.ch



Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist eine traditionelle chinesische Bewegungskunst, die der Förderung und Erhaltung der Gesundheit, sowie der körperlichen und geistigen Erholung dient.

Kurselemente:

Erlernen und Verfeinern des Tai Chi Chuan Formablaufs

Atem- und Entspannungsübungen

Übungen aus dem Qigong 

Fortgeschrittene KursteilnehmerInnen haben die Möglichkeit, die Schwertformbzu erlernen.

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt.

Einsteigen jederzeit möglich.

Eva Zöbel

Tai Chi Instruktorin


taichi@bluemail.ch